Termine 2019

 

 

 

März

10.03. Bezirksversammlung in Deiningen

Beginn 10 Uhr

 

16.03.

Bezirkstanzprobe in Wemding, Vereinsheim

Beginn 17.30 Uhr

 

31.03.

Gauversammlung Vereinigung l.d.Donau (VldD) in Wemding

GH "Zur Wallfahrt"

Beginn 10 Uhr

 

April

vorr. 28.04.

Bezirkstrachtenwallfahrt in Flochberg

 

Mai

01.05.

Maitanz in Donauwörth, Fischerplatz

Beginn 14.30 Uhr

 

18.05.

90jähriges Vereinsjubiläum TV Donauwörth

Beginn 18 Uhr Festgottesdienst

 

26.05.

1. Tanz-und Plattlerprobe VldD

 

Juni

22.06. Messeinzug zur Nördlinger Mess

Abfahrt mit Bus 12.30 Uhr ev. Kirche

 

23.06.

2. Tanz- u. Plattlerprobe VldD

 

Juli

13.07.

100 Jahre TV Nördlingen

 

20.07.

Gärtnereinzug zum Reichsstraßenfest

Treffpunkt Volksfestplatz 8.30 Uhr

 

21.07.

3. Tanz- u. Plattlerprobe VldD

 

September

08.09.

4. Tanz- u. Plattlerprobe VldD

 

14.09.

Generalversammlung im Vereinsheim mit Neuwahlen

Beginn 20 Uhr

 

Oktober

Auftritt "Oide Wies`n in München

Datum noch nicht bekannt

 

26.10.

Überregionale Tanzprobe in Würzburg oder Ochsenfurt

 

27.10.

Leonhardiritt in Unterliezheim

Abfahrt mit PKW 9.30 Uhr

 

November

17.11.

Beteiligung am Volkstrauertag mit Fahne

Treffpunkt 10.15 Uhr am städt. Friedhof

 

Dezember

01.12.

Weihnachtsmarkt in Holzhausen

Fahrt mit Bus für alle Interresierte

 

13.12.

Weihnachtsfeier VldD in Muhr am See

Beginn ab 19 Uhr

 

14. 12.

Weihnachtsfeier im Vereinsheim

Wie uns immer wieder bestätigt wird, ist unsere Weihnachtsfeier eine der schönsten in unserer Stadt. Gebt euch einen Ruck und laßt euch an der Weihnachtsfeier im Vereinsheim willkommen heißen.

Beginn 19 Uhr

 

 

Willkommen auf unserer Seite vom Heimat- und Volkstrachtenverein Donauwörth

 

 

Liebe Vereinsmitglieder, Förderer, Freunde und Gäste,

heuer jährt sich unsere Vereinsgründung zum 90sten mal.

 

Am 20. Januar 1929 gründete ein kleiner Kreis von Heimatfreunden im damaligen Vereinslokal "Krebskeller" den Trachtenverein Donauwörth.

Am 17. und 18. Juli 1954 konnte der Verein sein 25jähriges Bestehen mit Fahnenweihe, verbunden mit dem Rieser Bezirksfest ausrichten.

Am 14. und 15. Juni 1969 wurde das 40jährige Bestehen mit einem Gautrachtenfest mit100 Vereinen und Musikkapellen gefeiert.

Am 13., 14. und 15. Juli 1979 wurde unser 50jähriges wieder mit einem Gautrachtenfest und der Weihe der 2. Vereinsfahne ausgerichtet.

Am 24. und 25. Juni 1989 wurde mit 130 Vereinen und 21 Musikkapellen das 60jährige Vereinsjubiläum gefeiert.

Unser 70jähriges begingen wir am 20. Januar 1999 mit einem Standkonzert, einer Kundgebung vor dem ehemaligen Vereinslokal Krebskeller, das 56 Jahre unsere Heimstatt war.

2004 fand zum 75jährigen ein Bezirks-Heimatabend im Stadtsaal des Tanzhauses statt.

Am 04. Juli 2009 fand zum 80jährigen ein Jubiläums- und Brauchtumstag statt. An verschiedenen Plätzen in der Reichsstraße fanden Vorführungen von Gastvereinen und unseren Gruppen statt.. Weiter ging es mit einem Standkonzert der Kapelle Tapfheim, und mit einem Ökumenischer Gottesdient im Liebfrauenmünster. Anschl.  marschierten wir in einem kleinen Festzug von der Kirche zum Fischerplatz, wo dann ein Heimatabend stattfand.

 

Am 18. Mai 2019 findet nun zum 90jährigen Vereinsjubiläum ein Heimatabend mit buntem Programm statt.

Um 18 Uhr findet in der Kirche "Christi Himmelfahrt", Schlesierstraße 36 in Donauwörth/Parkstadt ein festlicher Gottesdienst statt. Im Anschluss feiern wir unser Jubiläum im Gasthaus "Zum Deutschmeister" mit einem

               Heimatabend und buntem Rahmenprogramm

 

 

 

 

 

Weihnachtsfeier am 08. Dezember 2018 im Vereinsheim

Kein langweiliger Adventskalender

 

Im Vereinsheim des Donauwörther Heimat- und Volkstrachtenvereins fand am 8. Dezember die traditionelle Weihnachtsfeier statt. Claudia Kraut, die 1.Vorsitzende des Vereins, begrüßte alle Mitglieder, Ehrenmitglieder, als Vertretung der Vereinigung links der Donau Ursula Jais, sowie Gäste vom Patenverein aus Wemding.

In ihrer Rede bedankte sie sich vor allem bei den vielen Helfern, die eine solche Weihnachtsfeier erst ermöglichen. Es folgte die Weihnachtsansprache des 3.Bürgermeisters und Stadtrat Josef Reichensberger. Er lobte und dankte den Trachtlern für ihr Bemühen um Bewahrung und Pflege von Brauchtum und Tradition auch in der heutigen Zeit. Für den besinnlichen Teil hatte sich die Jugendleiterin mit ihrer Jugendgruppe in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen. Es war ein Adventskalender, der nicht wie üblich vollgepackt war mit Schokolade, sondern ein Adventskalender der etwas besonderen Art. Hinter jedem Türchen versteckten sich kurze Geschichten, Gedanken, Verse und Reime rund um Weihnachten. Auch die traditionellen Weihnachtslieder fehlten nicht. Diese wurden gesungen vom Duo Claudia Kraut und Elfriede Bauer, begleitet von Otto Scheller auf dem Akkordeon.  Damit die Zuschauer auch außer den Erinnerungen an diesem Abend etwas mit nach Hause nehmen konnten, wurde von der Jugend selbst gebastelte Kleinigkeiten wie kleine Sterne oder weihnachtliche Duftsäckchen verteilt.

Im Anschluss an den besinnlichen Teil folgte eine Tombola, diese wurde von der Jugendgruppe gestaltet und mit viel Spaß durchgeführt.

Andrea Soyka

Schriftführerin und Pressewart

Die Aktiven des Heimat- und Volkstrachtenvereins Donauwörth hatten in diesem Jahr ihren Maitanz

bei besten Wetter und vor zahlreichen Zuschauern im Donauwörther Ried.

Die Vorsitzende Claudia Kraut begrüßte den Oberbürgermeister Armin Neudert und die anwesenden Stadträte. Im Anschluss begrüßte der Oberbürgermeister alle aktiven Trachtler auf der Bühne und erinnerte wie wichtig Tradition und Brauchtum gerade in der heutigen Zeit ist.

Mit einem abwechslungsreichen Programm zeigten die Donauwörther Trachtler ihre Schuhplattler und schwungvolle Volkstänze.

Musikalisch begleiteten die "D´Werder Buam" den Maitanz auf dem Fischerplatz im Ried.

Der Gastverein, die Goisler und Plattlergruppe aus Mertingen zeigte Burschenplattler mit Akkordeonbegleitung von Hildegard Bauer und ließen im Anschluss ihre Bullenpeitschen ordentlich krachen. Die Kinder und Jugendgruppe des Mertinger Vereins zeigten Volkstänze und zum Abschluss des Maitanzes den traditionellen "Bandltanz".

 

Bild 1     CID Jugendtag Donauwörth, wir beteiligten uns mit Flechtfrisuren

Bild 2      Umzug Mess in Nördlingen

Bild 3      Maitanz im Ried

Bild 4      Kinder/Jugendgruppe

Bild 5     Zillenfahrt bei der Tourismuseröffnung

Bild 6      CID Jugendtag Donauwörth, wir beteiligten uns mit Flechtfrisuren

Wir sind die Schuhplattler vom Trachtenverein Donauwörth. Es gibt bei uns auch noch die Gebirgstanzgruppe, Volkstanzgruppe, Jugendgruppe und Volkstheater. Gerne freuen wir uns über neue Mitglieder. Schaut euch ruhig bei uns um und damit wir wissen wer unsere Seite besucht, tragt euch doch in das Gästebuch ein!

Unsere

Schuhplattler

 

   Halt in Ehren, halt in Acht, alte Sitt und alte Tracht.

        Steh zur Heimat, hilf uns werben, für Väter glauben und der Väter Brauch

.         Denn wo des Landes Sitten sterben, stirbt des Landes Blüte auch.

 

            Wir wollen unseren Verein stärken

       und deswegen suchen wir „Nachwuchs“.

 

                 Komm und mach bei uns mit!

 

Bereits ab dem 5. Lebensjahr können Mädchen und Buben mittanzen. Sie lernen dabei Volkstänze und die Buben sogar das Schuhplattln von unserer Jugendleiterin. Und natürlich kommt dabei der Spaß nicht zu kurz! Und das wird für Kinder umsonst angeboten.

 

Auskünfte und Informationen rund um unseren Verein erhalten Sie bei der Vorsitzenden unter der Tel. Nr. 09078/9684315